Agata Kulesza, Agata Trzebuchowska und Joanna Kulig in einem Film von Pawel Pawlikowski

Polen im Jahr 1962. Anna ist gerade 18 geworden und eine Novizin, die als Waise von den Nonnen des Konvents erzogen wurde. Bevor sie dort ihr Gelübde ablegt, will sie sich mit Wanda treffen, ihre einzigen noch lebenden Verwandten. Wanda eröffnet ihr, dass sie eigentlich keine Katholikin ist, sondern eine Jüdin mit dem Namen Ida. Gemeinsam machen die beiden Frauen sich auf eine Reise, um die tragische Geschichte ihrer Familie zu ergründen: Ihre Eltern wurden im Krieg von einheimischen Bauern ermordet.

Originaltitel:Ida
Altersfreigabe:Frei ab 0 J.
Dauer:
Darsteller:Agata Kulesza, Agata Trzebuchowska, Joanna Kulig, Dawid Ogrodnik, Adam Szyszkowski, Jerzy Trela, Halina Skoczynska, Pawel Burczyk, Mariusz Jakus, Izabela Dabrowska
Regisseur:Pawel Pawlikowski
Drehbuch:Rebecca Lenkiewicz, Pawel Pawlikowski
Kamera:Lukasz Zal
Musik:Kristian Eidnes Andersen
Schnitt:Jaroslaw Kaminski
Genre:Drama
Land:Polen, Dänemark 2013
Webseite zum Film:http://www.ida-derfilm.de/
Verleih:Arsenal Filmverleih GmbH
  © CINEPROG ...macht Lust auf Ihr Kino! | zelluloid.de